top of page

Über mich

  • Ausgebildete Tierheilpraktikerin

  • Behandlung von Groß- und Kleintieren

  • Ganzheitliche Behandlungsmethoden

  • Traditionelle chinesische Medizin

  • Akupunktur

IMG_8797-Bearbeitet Kopie.jpg

Die Leidenschaft für den Reitsport, Tiere und für deren Wohlergehen wurde mir in die Wiege gelegt, da ich auf einem Ferienhof mit familieneigener Reitschule aufwuchs.

Ich besaß immer eigene Pferde und seit 13 Jahren einen wunderbaren Schimmel der Rasse P.R.E., sowie seit Januar 2023 eine Dalmatinerhündin, die ich aus dem Tierheim Sara auf Lanzarote adoptierte.

Bereits früh entwickelte ich Interesse für alternative Heilmethoden und ganz besonders für die traditionelle chinesische Medizin. Diese bietet – im Gegensatz zur klassischen Behandlung – einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Umwelt zusammenbringt. Die jahrhundertealten Techniken regulieren unter anderem den Energiefluss im Körper der Tiere und fördern so Vitalität und Gleichgewicht.

Zusätzlich zur Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Paracelsus Akademie absolvierte ich eine Fachausbildung zur Akupunkteurin nach der TCVM und schloss diese mit einer Prüfung im Jahr 2023 erfolgreich ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Selbstverständlich bilde ich mich mit immer weiteren Seminaren und durch Kontakt mit Kollegen und Dozenten stetig weiter.
 


Der Gesundheit Ihres Tieres widme ich mich mit Leidenschaft und Einfühlungsvermögen. 

Laya.JPG
IMG_8384_edited.jpg

Zertifikat Tierakupunktur

Zertifikat, Akupunktur, Melody Irle, Paracelsus Heilpraktikerschulen.jpeg

Veröffentlichung

(Hier klicken und Artikel lesen)

1711048836553-fc266bdf-bd9e-41d7-8a15-4e1cfb308abb_1.jpg
bottom of page